Nachrichten zum Thema Pressemitteilungen

Pressemitteilungen SPD will die Trompeter-Stadtkarte

Neues Angebot soll Bedürftigen mehr Teilhabe ermöglichen und eine Bad Säckinger Identität stiften.

BAD SÄCKINGEN. In Freiburg heißt sie FreiburgPass, in anderen Städten Sozialkarte, in Bad Säckingen soll sie Trompeter-Stadtkarte heißen. Der SPD-Ortsverein Bad Säckingen und die SPD-Fraktion im Bad Säckinger Gemeinderat haben eine Initiative gestartet, solch eine Karte einzuführen. Zwei Ziele, so sagt Friederike Brenke, die Vorsitzende der Gemeinderatsfraktion, sollen erreicht werden. Zum einen gehe es darum, Menschen mit kleinem Geldbeutel mehr gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen und zum zweiten geht es auch darum, Bad Säckinger Identität zu stiften. In einem zweiten Schritt nämlich soll jeder Bad Säckinger solch eine Karte bekommen, die dann auch als aufladbare Geldkarte dienen soll.
 

Veröffentlicht am 17.06.2016

 

Die Stadt verschönern wollen Friederike Kouremetis (links) und Friederike Brenke (rechts) Pressemitteilungen Bunte Farbtupfer im Stadtgebiet

Friederike Brenke (Fraktionsvorsitzende der SPD ) und Friederike Kouremetis regen an, die grauen Kästen der Telekom künstlerisch zu gestalten.

Veröffentlicht am 20.05.2016

 

Pressemitteilungen Nach dem tödlichen Unfall: SPD fordert mehr Barrieren für Autofahrer

Als Konsequenz aus dem tödlichen Unfall vom Wochenende beantragt die Gemeinderatsfraktion mehr Sicherungsmaßnahmen in der Innenstadt zu ergreifen, um Autofahrer konsequent fern zu halten...

Veröffentlicht am 13.05.2016

 

Pressemitteilungen Blick auf Deutschen Bundestag: Wanderausstellung in der Sparkasse Hochrhein

Eine Ausstellung über das Parlament ist ab kommenden Montag, 11. April, in der Sparkasse Hochrhein zu sehen

 

Veröffentlicht am 09.04.2016

 

Pressemitteilungen Spital-Frage und Flüchtlinge bewegen

Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins. Aktuelle kommunalpolitische Themen im Fokus

Spital, Brennet-Areal, Erweiterung der Beck-Arkaden, Flüchtlingsunterbringung – alles Projeke, die Stadt aktuell derzeit bewegen. Auch bei Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins standen die aktuellen Top-Themen der Kommunalpolitik im Fokus. „Kluge und ungewöhnliche Wege“ sind für Vorsitzenden Manuel Knapp bei der Lösung der Spitalfrage gefordert, im Sinne einer „belastbaren Gesundheitsinfrastruktur“ in der Region. Dabei gelte es auch über Stadt- und Kreisgrenzen hinaus zu denken und die digitalen Neuerungen in der medizinischen Versorgung zu diskutieren. Es eröffne sich jedenfalls „ein Fenster der Möglichkeiten“. Beim Ortsverein wolle man nun zunächst das zweite Gutachten abwarten, dann an Lösungsvorschlägen arbeiten.

Veröffentlicht am 26.05.2015

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002128260 -

Bundes-SPD aktuell

Bundes-SPD aktuell


Unser Land erlebt durch Corona eine schwierige Phase, die uns alle beansprucht. Angst und Panik sind aber unbegründet und helfen nicht weiter. Was zählt, ist ein umsichtiges und entschlossenes Krisenmanagement. Deutschland ist gut vorbereitet. Die wichtigsten Maßnahmen, Informationen und Tipps im Überblick - ständig aktualisiert.

Außenminister Heiko Maas hat die Drohung von US-Präsident Trump, das Militär gegen Demonstrantenin den USA einzusetzen, scharf verurteilt. "Statt Öl ins Feuer zu gießen, müssen wir versöhnen. Statt uns auseinanderdividieren zu lassen, sollten wir den Schulterschluss suchen gegenüber den radikalen Extremisten", sagte Maas dem "Spiegel". Mit Gewalt zu drohen, löse nur weitere Gewalt aus. "Demokraten dürfen nie eskalieren - auch nicht durch Worte", fügte Maas hinzu.

 

Landes-SPD aktuell

SPD Baden-Württemberg aktuell


Andreas Stoch: "Schritte für Verbotsverfahren gegen die Identitäre Bewegung intensivieren"

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch hat den heutigen Anschlag auf das Willi-Bleicher-Haus des DGB in Stuttgart durch Mitglieder der "Identitären Bewegung" scharf verurteilt.

"Wie stehen solidarisch zu unseren Freunden beim DGB und seinen Mitgliedsgewerkschaften. Die Verantwortlichen für diese feige Aktion müssen umgehend strafrechtlich verfolgt werden", betonte Stoch. "Wieder einmal wird deutlich, dass diese so genannten Identitären durch und durch Rechtsextremisten sind, die unsere freiheitliche Verfassungsordnung bekämpfen. Deshalb sollten nun alle möglichen Schritte für ein Verbotsverfahren intensiviert werden."

 

Veranstaltungsüberblick

Alle Termine öffnen.

15.06.2020, 19:00 Uhr OV-Sitzung SPD Bad Säckingen
 

22.06.2020, 18:00 Uhr öffentliche Sitzung des Gemeinderats

06.07.2020, 18:00 Uhr öffentliche Sitzung des Gemeinderats

Alle Termine

 

Unsere Abgeordneten:

  • Bundestags-Abgeordnete:

Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB

©Susie Knoll

  • Landtags-Abgeordneter:

Rainer Stickelberger, MdL

 


  • Europa-Abgeordnete:

Evelyne Gebhardt, MdEP

© Europäisches Parlament
 

Social Media

SPD Bad Säckingen auf 

Facebook, TwitterInstragram

 

Counter

Besucher:2128261
Heute:51
Online:3