Mitglied werden


Auf unserer Homepage konnten Sie sich einen ersten Eindruck von uns machen. Wie Sie sicherlich festgestellt haben nehmen wir die Herausforderung an, unsere Stadt und unser Land zu gestalten. Wir verstehen unter Politik nicht, dass einer vorne steht und spricht und alle anderen klatschen. Wir verstehen Politik als gemeinsame Aufgabe, als ein Austausch von Meinungen.

Und was denken Sie? Sagen Sie es uns. Werden Sie Mitglied im größten SPD Ortsverein im Kreis Waldshut und der lebendigsten politischen Kraft hier in Bad Säckingen.


Wie kann ich Mitglied werden?

Ganz einfach. Online oder per Brief. Ausdrucken, ausfüllen und abschicken an:

Alexander Wunderle
Ortsvereinsvorsitzender
Hebelweg 15
79713 Bad Säckingen

oder an das

SPD Regionalzentrum
Merzhauser Str. 4
79100 Freiburg

Tel: 0761/ 310 10
Fax: 0761/ 286 488


FAQ zur Mitgliedschaft bei der SPD.


Wir freuen uns auf Sie!

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001933540 -

Bundes-SPD aktuell

Bundes-SPD aktuell


Wenn die eigenen Eltern pflegebedürftig werden, mussten die Kinder bislang für deren Unterhalt aufkommen - wenn die Eltern Hilfe zur Pflege oder andere Leistungen der Sozialhilfe erhalten. Sozialminister Hubertus Heil ändert das jetzt. Und es gibt mehr Leistungen für Menschen mit Behinderung.

Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen - und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich "viel konsequenter" wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums.

 

Landes-SPD aktuell

SPD Baden-Württemberg aktuell


Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch erklärt zur Zulassung des Volksbegehrens Artenschutz:

"Die Landesregierung konnte es sich schlichtweg nicht leisten, auch das zweite Volksbegehren innerhalb kürzester Zeit mit vorgeschobenen juristischen Argumenten scheitern zu lassen. Im Übrigen erstaunt es doch sehr, dass nach acht Jahren mit grünem Ministerpräsidenten und grünem Umweltminister die Bürger keinen anderen Weg sehen, als über ein Volksbegehren mehr Arten- und Naturschutz für Baden-Württemberg durchzusetzen.

 

EUROPA

Unsere Abgeordneten für Baden-Württemberg
Evelyne Gebhardt, MdEP
Peter Simon, MdEP
SPD im Europaparlament S&D

 

Counter

Besucher:1933541
Heute:42
Online:1