Fraktion

Fraktion der SPD Bad Säckingen

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger Bad Säckingens!

Herzlich willkommen auf der Internetseite der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bad Säckingen.

Auf unserer Homepage erfahren Sie alles über uns und das kommunalpolitische Geschehen in unserer Stadt.

Mit drei engagierten Ratsmitgliedern und sachkundigen Bürgern stehen wir für eine sachorientierte und konsequente Kommunalpolitik in Bad Säckingen.

Falls Sie Anregungen für unsere Arbeit haben, zu unseren Programmen, Verlautbarungen oder unserer tagtäglichen Politik, so senden Sie uns einfach eine E-Mail oder sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns darüber.

Wir wollen eine Stadt Bad Säckingen mit Zukunft.

Helfen Sie mit!

Gemeinsam mehr. Gemeinsam für unsere Stadt.


Für die SPD Bad Säckingen im Gemeinderat:

  • Stephan Muster
  • Juliane Brenke
  • Alexander Wunderle

 

Stephan Muster

Systemingenieur


 

Juliane Brenke

Floristin


 

Alexander Wunderle

M.A. wissenschaftlicher Mitarbeiter


 

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001979824 -

Bundes-SPD aktuell

Bundes-SPD aktuell


Alle Kinder verdienen die gleichen Chancen im Leben. Unser Ziel: Deutschland soll das kinderfreundlichste Land in ganz Europa werden! Dafür haben wir eine sozialdemokratische Kindergrundsicherung entwickelt. "Wir wollen einen Systemwechsel", betont die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer.

10.11.2019 19:18
Die Grundrente kommt!.
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich am Sonntag die Spitzen der Großen Koalition geeinigt.

 

Landes-SPD aktuell

SPD Baden-Württemberg aktuell


Am morgigen ‪Mittwoch, 20. November‬ wird die UN-Kinderrechtskonvention 30 Jahre alt. Dieses Jubiläum nimmt das Bündnis für gebührenfreie Kitas in Baden-Württemberg zum Anlass, mit einem gemeinsamen Aktionstag im ganzen Land für das erklärte Ziel der Gebührenfreiheit zu werben.

Andreas Stoch: "Wir stehen zusammen"

"Wir lassen uns nicht davon abbringen, Familien entlasten zu wollen - weder rechtlich noch politisch", erklärte der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch. "Wir stehen hier zusammen."

Neben der SPD als Initiatorin des Bündnisses hatten sich im Frühjahr zwölf weitere Organisationen aus Gewerkschaften, Sozialverbänden und Parteien in einem Bündnis auf Landesebene zusammengeschlossen, um sich neben dem Ausbau und der Qualitätsentwicklung für Gebührenfreiheit in der frühkindlichen Bildung stark zu machen. Es sind dies der DGB, verdi, die GEW, die IG Metall, pro Familia, der Kinderschutzbund, der Landesverband Kindertagespflege, die AWO, der ASB, die Naturfreunde, DIE LINKE und die SGK.

 

Veranstaltungsüberblick

Alle Termine öffnen.

02.12.2019 OV-Sitzung
 

Alle Termine

 

Unsere Abgeordneten:

  • Bundestags-Abgeordnete:

Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB

©Susie Knoll

  • Landtags-Abgeordneter:

Rainer Stickelberger, MdL

 


  • Europa-Abgeordnete:

Evelyne Gebhardt, MdEP

© Europäisches Parlament
 

Counter

Besucher:1979825
Heute:12
Online:2