Das sind wir

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Stadt,

es freut mich wirklich sehr, dass ich mich weiterhin für meinen Ortsverein und für meine Stadt – somit auch für Sie - politisch engagieren darf.

Ebenso freut es mich sehr, auf einen Vorstand zu blicken, von dem ich weiß, dass dieser seine Aufgaben ehrenhaft und professionell nachgehen wird. Ich weiß, dass ich mich auf diesen verlassen kann und dass „der Laden läuft“.

Doch was steht für das Jahr 2020 an?

Der Gesundheitscampus wird kommen. Damit dies auch weiterhin gesichert ist, unterstützen wir unseren Bürgermeister Alexander Guhl weiterhin in diesem wegweisenden Projekt.

Ebenso wird der Ruf nach dem „SÄK“- Kfz-Nummernschild wieder lauter. Diesem Ruf werden wir gerne folgen, denn dies wäre das I-Tüpfelchen für so manches Fahrzeug.

Aber auch intern bei uns im Ortsverein wird es einiges zu arbeiten geben.

So wird weiter darum gebeten, mehr Veranstaltungen zu machen. Diesen Wunsch habe ich mir zu Herzen genommen und so werden einige interessante Veranstaltungen im Jahr 2020 folgen.

Wir haben herausragende Persönlichkeiten im Ortsverein und im „Sympathisantenkreis“. Ein Potential, was weiterhin ausschöpfen wollen.

Ich denke, dies ist der richtige Weg.

Daher, lieber Bürgerinnen und Bürger, kann ich Sie nur herzlich dazu einladen, Ihr Wissen in diesen AGs miteinzubringen und unsere Stadt weiter vorwärts zu bringen.

Des Weiteren möchte ich gerne die Idee des „Stadtblattes“ wieder beleben, die mein Vorgänger Manuel Knapp auf die Beine stellte.

Es bietet unseren Mitgliedern die Möglichkeit, zu aktuellen Themen durch Artikel oder Essays Stellung zu beziehen. Ähnlich den Kommentaren in den Zeitungen kann hier eine ganz persönliche Sichtweise erzielt werden, von der wir Leser profitieren können.

Ich finde diese Möglichkeit schlicht genial, um unseren Mitgliederinnern und Mitgliedern noch mehr Möglichkeiten zum Äußern zu geben und auch der Öffentlichkeit so einige markante Köpfe unseres Ortsvereins zu präsentieren.

Auch hier kann ich jede Bürgerin und jeden Bürger nur wieder aufrufen, sich mit einzubringen. Ich freue mich, von Ihnen zu hören und Ihre Meinungen auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite zu veröffentlichen.

Ich bedanke mich nochmal herzlich bei meinem Ortsverein für das erneute Vertrauen und all den Zuspruch, den ich auch jenseits der Stimmzettel erhalten habe.

Ich bin stolz darauf, so meiner Partei und meiner Stadt dienen zu dürfen.

Ihr

Alexander Wunderle
Ortsvereinsvorsitzender

 

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002272768 -

Bundes-SPD aktuell

Bundes-SPD aktuell


04.11.2020 23:47
Das Wichtigste zu Corona.
Bund und Länder haben neue Beschlüsse gefasst, um die drastisch steigenden Corona-Infektionszahlen in den Griff bekommen. Gemeinsam. Schnell und entschlossen. Wir informieren über die wichtigsten Tipps, Hilfen und Informationen, wie wir Corona bekämpfen und dabei die Gesellschaft zusammenhalten.

Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber müssen Homeoffice überall dort möglich machen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Dadurch sollen Kontakte am Arbeitsort, aber auch auf dem Weg zur Arbeit reduziert werden.

 

Landes-SPD aktuell

SPD Baden-Württemberg aktuell


Nicht erst seit der Corona-Pandemie steht der Einzelhandel in den Innenstädten von Baden-Württemberg vor einer großen Herausforderung.

 

Unsere Abgeordneten:

  • Bundestags-Abgeordnete:

Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB

©Susie Knoll

  • Landtags-Abgeordneter:

Rainer Stickelberger, MdL

 


  • Europa-Abgeordnete:

Evelyne Gebhardt, MdEP

© Europäisches Parlament
 

Social Media

SPD Bad Säckingen auf 

Facebook, TwitterInstragram

 

Counter

Besucher:2272769
Heute:35
Online:2