Nachrichten zum Thema Allgemein

Allgemein Regeln für Managergehälter verschärfen

Wieder ist es die SPD, die das Regierungshandeln vorantreibt. Jetzt hat die Bundesregierung schärfere Regeln für Managergehälter beschlossen. Es geht dabei vor allem um die Orientierung an langfristigen Unternehmensentwicklungen.

Veröffentlicht am 19.03.2009

 

Freilandhaltung wäre eine Alternative Allgemein Frohe Ostern- mit Eiern aus Boden- und Freilandhaltung

Das Land, aber auch die Verbraucher können etwas für den Tierschutz bei der Legehennenhaltung tun. Gerade zu Ostern sollte man besonders darauf achten, dass die gekauften Eier wenigstens aus Boden- und Freilandhaltung, am besten aus biologischer Haltung stammen.
„Geben Sie ein paar Cent mehr aus und denken Sie einmal an die Enge in den Käfigen der Hühner in den Hühnerbatterien“, so der Abgeordnete Alfred Winkler.

Das Land hingegen könnte helfen, die Haltungsbedingungen zu verbessern, daran ist der Agrarminister jedoch leider nicht interessiert. Winkler hält es für skandalös, dass nach dem klaren Verbot der Käfighaltung durch das Bundesverfassungsgericht inzwischen auch in Baden-Württemberg die Käfighaltung durch die Hintertür wieder eingeführt wird, anstatt sogleich auf Freiland- und Bodenhaltung umzustellen.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Waldshut auf spd-wt.de am 20.03.2008

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001978632 -

Bundes-SPD aktuell

Bundes-SPD aktuell


10.11.2019 19:18
Die Grundrente kommt!.
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich am Sonntag die Spitzen der Großen Koalition geeinigt.

Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Die kommissarische Vorsitzende der SPD Malu Dreyer und der Ostbeauftragte der SPD Martin Dulig anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls.

 

Landes-SPD aktuell

SPD Baden-Württemberg aktuell


Andreas Stoch: "Ein Stück mehr Gerechtigkeit für Baden-Württemberg"

Als einen "sozialpolitischen Meilenstein, auch für Baden-Württemberg" hat unser Landes- und Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch die in Berlin beschlossenen Einführung der Grundrente bezeichnet. "Die SPD hat ein weiteres Mal für die vielen Menschen, die keine laute Stimme haben, einen großen Erfolg erzielt. Der Respekt vor der Lebensleistung der Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben, gebietet es, dass sie im Alter mehr Geld in der Tasche haben. Und zwar mehr als das Existenzminimum", so der SPD-Chef.

Auch für Baden-Württemberg bedeute das ein Stück mehr Gerechtigkeit. Denn wer viel geleistet habe, der profitiere davon auch im Ruhestand. "Bei uns profitieren davon mehr als 150 000 Menschen direkt. Das ist sozial und leistungsgerecht und ein gutes Zeichen für unser Land", so Stoch.

 

Veranstaltungsüberblick

Alle Termine öffnen.

02.12.2019 OV-Sitzung
 

Alle Termine

 

Unsere Abgeordneten:

  • Bundestags-Abgeordnete:

Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB

©Susie Knoll

  • Landtags-Abgeordneter:

Rainer Stickelberger, MdL

 


  • Europa-Abgeordnete:

Evelyne Gebhardt, MdEP

© Europäisches Parlament
 

Counter

Besucher:1978633
Heute:13
Online:1