Ankündigungen Einladung: Europawahlkampf der SPD: „Kommt-Zusammen-Tour“ Foodtruck am 21. Mai 2019 in Bad Säckingen!

Die Europawahl 2019 ist entscheidend dafür, wie wir in Zukunft leben werden. Die SPD wirbt
für ein soziales und ein friedliches Europa, in dem gute Löhne und Arbeitsbedingungen,
grenzüberschreitender Umweltschutz, Gleichberechtigung und gute Bildung zum
gemeinsamen Wertekanon gehören.
Für uns ist klar: Europa ist die Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit.
Gemeinsam wollen wir mit den Menschen in Bad Säckingen sprechen und sie für Europa
begeistern.
Der Foodtruck bietet nicht nur kostenlos frisch gebackene belgische Waffeln, sondern auch
einen geeigneten Ort für Infos und Gespräche.
„Kommt-zusammen-Tour“
am Dienstag, 21. Mai 2019,
von 10:00 – 11:30 Uhr,
Schützenstr. 7-11 (vor der Volksbank) in Bad Säckingen.
Mit dabei sind unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreis- und Gemeinderatswahl
sowie Vertreterinnen und Vertreter des SPD-Ortsvereins Bad Säckingen.
Über euer Interesse freuen wir uns!
Alexander Wunderle, Vors.

Veröffentlicht am 19.05.2019

 

Kommunalpolitik Kommunalwahl am 26. Mai 2019

Bad Säckingen und unseren Kreis voranbringen

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat Bad Säckingen und für den Kreistag (Wahlkreis II) stellen sich vor. Hier finden Sie mehr über sie heraus:

Ihr SPD-Team für den Gemeinderat Bad Säckingen

Ihr SPD-Team für den Kreistag (Wahlkreis II)

Veröffentlicht am 18.05.2019

 

Presseecho Kommunalwahl 2019

Südkurier, 13.05.2019

Gemeinderatswahl: Fünf Gründe für die Bad Säckinger SPD


Fünf Gründe: Die Bad Säckinger SPD nennt Inhalte, für die ihre Kandidaten auf der Liste in den nächsten fünf Jahren nach der Gemeinderatswahl am 26. Mai einstehen wollen.

 

Veröffentlicht am 18.05.2019

 

Kommunalpolitik Ihr SPD-Team für den Bad Säckinger Gemeinderat

1. Stephan Muster, 45, Systemingenieur, selbstständig

2. Juliane Brenke, 57, Floristin

3. Alexander Wunderle, 27, M.A. wissenschaftlicher Mitarbeiter

4. Stefan Meier, 49, Geograph und Theaterpädagoge

5. Bülent Beskaya, 63, Integrationsmanager

6. Adriane Nina Mbialeu, 40, Zahnärztin

7. Steve Kommogne, 36, Bauingenieur, Straßenplaner

8. Hatem Saleh, 35, Arzt

9. Carola Plaßmann, 51, Gastronomiefachplanerin

10. Michael Fisch, 47, Infoproduktmanager

11. Sandra Ballard, 22, Kauffrau für Büromanagement

12. Mario Di Giovine, 63, Pensionär

13. Hilko Meine, 48, Krankenpfleger

14. Elke Ziegler-Hofmann, 56, Diplom-Sozialpädagogin

15. Steffen Schirmbeck, 37, stellvertretender Geschäftsführer

16. Stefan Hein, 53, Bankkaufmann

Veröffentlicht am 15.05.2019

 

Europa „Kommt-Zusammen-Tour“ Foodtruck

„Kommt-Zusammen-Tour“ Foodtruck
am Montag, 13. Mai 2019,
von 10:00 – 11:30 Uhr,
In Waldshut, Kaiserstraße 28 (Fußgängerzone vorm Rathaus Waldshut)
Die Europawahl 2019 ist entscheidend dafür, wie wir in Zukunft leben werden. Gemeinsam wollen wir mit Dir/Ihnen in Waldshut-Tiengen sprechen und Dich/ Sie für Europa begeistern.
Der Foodtruck bietet nicht nur kostenlos frisch gebackene belgische Waffeln, sondern auch einen geeigneten Ort für Infos und Gespräche.

Veröffentlicht am 12.05.2019

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001978488 -

Bundes-SPD aktuell

Bundes-SPD aktuell


10.11.2019 19:18
Die Grundrente kommt!.
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich am Sonntag die Spitzen der Großen Koalition geeinigt.

Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Die kommissarische Vorsitzende der SPD Malu Dreyer und der Ostbeauftragte der SPD Martin Dulig anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls.

 

Landes-SPD aktuell

SPD Baden-Württemberg aktuell


Andreas Stoch: "Ein Stück mehr Gerechtigkeit für Baden-Württemberg"

Als einen "sozialpolitischen Meilenstein, auch für Baden-Württemberg" hat unser Landes- und Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch die in Berlin beschlossenen Einführung der Grundrente bezeichnet. "Die SPD hat ein weiteres Mal für die vielen Menschen, die keine laute Stimme haben, einen großen Erfolg erzielt. Der Respekt vor der Lebensleistung der Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben, gebietet es, dass sie im Alter mehr Geld in der Tasche haben. Und zwar mehr als das Existenzminimum", so der SPD-Chef.

Auch für Baden-Württemberg bedeute das ein Stück mehr Gerechtigkeit. Denn wer viel geleistet habe, der profitiere davon auch im Ruhestand. "Bei uns profitieren davon mehr als 150 000 Menschen direkt. Das ist sozial und leistungsgerecht und ein gutes Zeichen für unser Land", so Stoch.

 

Veranstaltungsüberblick

Alle Termine öffnen.

02.12.2019 OV-Sitzung
 

Alle Termine

 

Unsere Abgeordneten:

  • Bundestags-Abgeordnete:

Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB

©Susie Knoll

  • Landtags-Abgeordneter:

Rainer Stickelberger, MdL

 


  • Europa-Abgeordnete:

Evelyne Gebhardt, MdEP

© Europäisches Parlament
 

Counter

Besucher:1978489
Heute:14
Online:1