Bürgermeisterwahl: Kandidatenvorstellung am 09.10.2019 im Kursaal

Wahlen


Alexander Guhl |
Bild: Linke, Frank

Bei der offiziellen Kandidatenvorstellung der Stadt für die Bürgermeisterwahl stellten sich die vom Gemeindewahlausschuss zugelassenen Bewerberinnen und Bewerber eineinhalb Wochen vor der Wahl der Bad Säckinger Öffentlichkeit. Rund 120 Besucher waren im Kursaal anwesend.

Zuerst erhielt jeder Kandidat die Gelegenheit, sich in einem 20–minütigen Vortrag zu präsentieren. Anschließend durften die Zuschauer Fragen an die Kandidaten stellen.

Wie sich unser Bürgermeisterkandidat, der Amtsinhaber Alexander Guhl, und die Herausforderer konkret geschlagen haben, können Sie hier nachlesen.

 


Eineinhalb Wochen vor der Bürgermeisterwahl in Bad Säckingen haben sich die drei Kandidaten gemeinsam auf einem Podium der Öffentlichkeit präsentiert. Bürger nutzten die Gelegenheit für Fragen.

www.badische-zeitung.de


Wie soll es in den nächsten Jahren mit der Trompeterstadt weitergehen? Diese Frage stand im Mittelpunkt des ersten großen Showdowns der drei Bad Säckinger Bürgermeisterkandidaten. Zur offiziellen Kandidatenvorstellung der Stadt kamen etwa 120 Bürger. Und diese erlebten drei Kandidaten, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten.

www.suedkurier.de/region/hochrhein/bad-saeckingen/


Mehr als eine Stunde lang hatten die gut 120 Bürger Gelegenheit, ihre Fragen an die Kandidaten zu stellen. Eine Vielzahl von den Anwesenden nutzte die Chance. Wir haben eine kleine Auswahl zusammengestellt.

www.suedkurier.de/region/hochrhein/bad-saeckingen/


 

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002077018 -

Bundes-SPD aktuell

Bundes-SPD aktuell


25.02.2020 10:31
Konsequent gegen rechts.
Die SPD war, ist und bleibt das Bollwerk der Demokratie. Der Rechtsextremismus ist aktuell die größte Gefahr für unsere freie und offene Gesellschaft. Wir stehen für einen konsequenten Kampf gegen die Menschenfeindlichkeit, wie sie vor allem zurzeit von der AfD betrieben wird - unseren Grundwerten und unserer Geschichte verpflichtet.

23.02.2020 19:23
Geschlossenheit gewinnt.
Peter Tschentscher und die SPD haben die Wahl in Hamburg klar für sich entschieden. Nach einer spektakulären Aufholjagd ist die SPD mit 39,2 Prozent erneut mit Abstand stärkste Partei. Die Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans gratulierten zum "überwältigenden" Ergebnis.

 

Landes-SPD aktuell

SPD Baden-Württemberg aktuell


* Donnerstag, 5. März,19.00 Uhr,
Karl-Benz-Saal, Karlsruhe
* Montag, 30. März, 19.00 Uhr,
Franzisakaner Museum, Villingen-Schwenningen
* Donnerstag, 23. April, 19.00 Uhr,
Geschwister-Scholl-Schule, Tübingen
* Montag, 27. April, 19.00 Uhr,
Prediger, Schwäbisch Gmünd

Anmeldung

 

Unsere Abgeordneten:

  • Bundestags-Abgeordnete:

Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB

©Susie Knoll

  • Landtags-Abgeordneter:

Rainer Stickelberger, MdL

 


  • Europa-Abgeordnete:

Evelyne Gebhardt, MdEP

© Europäisches Parlament
 

Counter

Besucher:2077019
Heute:104
Online:1