Solidarität kennt keine Grenzen!

Kommunalpolitik

Gerne sind wir unseren Freunden von der SP Bezirk Laufenburg gefolgt und haben bei bestem Wetter und einem Bierchen den dortigen 1. Maihock genossen. Vielen Dank für die Einladung!
Aber nicht nur der Spaß war unsere Motivation. 
Im Vordergrund stand die derzeitige Entlassungswelle der Novartis in Stein und der damit verbundene unglaubliche Druck und die nagende Ungewissheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die nicht wissen, ob sie morgen noch einen Job haben. Es gab interessante Beiträge von der SP, Gewerkschaften und dem Betriebsrat. Diese Veranstaltung und die Tatsache, dass auch deutsche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer betroffen sind, zeigt: Solidarität kennt keine Grenzen!

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002077014 -

Bundes-SPD aktuell

Bundes-SPD aktuell


25.02.2020 10:31
Konsequent gegen rechts.
Die SPD war, ist und bleibt das Bollwerk der Demokratie. Der Rechtsextremismus ist aktuell die größte Gefahr für unsere freie und offene Gesellschaft. Wir stehen für einen konsequenten Kampf gegen die Menschenfeindlichkeit, wie sie vor allem zurzeit von der AfD betrieben wird - unseren Grundwerten und unserer Geschichte verpflichtet.

23.02.2020 19:23
Geschlossenheit gewinnt.
Peter Tschentscher und die SPD haben die Wahl in Hamburg klar für sich entschieden. Nach einer spektakulären Aufholjagd ist die SPD mit 39,2 Prozent erneut mit Abstand stärkste Partei. Die Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans gratulierten zum "überwältigenden" Ergebnis.

 

Landes-SPD aktuell

SPD Baden-Württemberg aktuell


* Donnerstag, 5. März,19.00 Uhr,
Karl-Benz-Saal, Karlsruhe
* Montag, 30. März, 19.00 Uhr,
Franzisakaner Museum, Villingen-Schwenningen
* Donnerstag, 23. April, 19.00 Uhr,
Geschwister-Scholl-Schule, Tübingen
* Montag, 27. April, 19.00 Uhr,
Prediger, Schwäbisch Gmünd

Anmeldung

 

Unsere Abgeordneten:

  • Bundestags-Abgeordnete:

Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB

©Susie Knoll

  • Landtags-Abgeordneter:

Rainer Stickelberger, MdL

 


  • Europa-Abgeordnete:

Evelyne Gebhardt, MdEP

© Europäisches Parlament
 

Counter

Besucher:2077015
Heute:102
Online:4