Online-Tag der SPD Baden-Württemberg

Aus dem Parteileben

Alle WebmasterInnen und Online-Aktive der SPD Baden-Württemberg sind herzlich zum Online-Tag 2008 am Samstag, 12. Juli 2008 von 10.30 bis 15 Uhr im Bildungszentrum Südwest der Deutschen Telekom AG, Universitätsstraße 34 in 70569 Stuttgart-Vaihingen eingeladen.

Vor knapp eineinhalb Jahren haben wir auf dem Online-Tag 2007 unsere Internet-Offensive gestartet. Die SPD Baden-Württemberg will der Landesverband werden, der in der Partei den modernsten Auftritt im Netz präsentiert, um damit unsere Information- und Kommunikationskultur zeitgemäß und zukunftsfähig zu gestalten - und damit auch eine Grundlage für Wahlerfolge zu legen.

Inzwischen hat sich viel getan: Der Landesverband ist auf das Content Management System der Initiative Websozis umgestiegen, die Parteigliederungen können dieses System jetzt gratis beziehen und viele Ortsvereine und Kreisverbände haben vor diesem Hintergrund neue Homepages eingerichtet. Nun haben wir ein weiteres ehrgeiziges Ziel in Angriff genommen: Wir wollen, dass zur Kommunalwahl im Juni 2009 jeder Ortsverein im Land eine eigene Homepage hat. Unsere Kandidatinnen und Kandidaten und unsere Inhalte können wir so mit neuem Nachdruck vor Ort bekannt machen.

Höchste Zeit also, dass wir uns erneut austauschen und uns gegenseitig über die Planungen und Erfahrungen unserer Internet-Aktivitäten in Kenntnis setzen.


Programm des Online-Tags 2008

10:30 Uhr Begrüßung und Eröffnung: Ein Jahr nach Start der Internet-Offensive
Andreas Reiflig, Pressesprecher

10:45 Uhr Vorstellung Markus Hagge, Soziserver, und Harald Kampen, Websozis

11:15 Uhr Internet in der Praxis: Wie sieht eine gute Homepage aus?
Dirk Baranek, Online-Redakteur

- Diskussion -

12:00 Uhr Das System des Landesverbands: Angebote und Besonderheiten
Anne Martus und Andreas Kesting, PG Internet

- Diskussion -

12:45 Uhr Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Projekt zur Kommunalwahl: Alle Ortsvereine ans Netz!ì
Jörg Tauss, Generalsekretär

- Diskussion -

14:15 Uhr Uhr Anregungen und Kritik: Was ist gut, was sollte besser werden?

15:00 Uhr Ende der Veranstaltung, danach Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen an PCs

Anmeldung

Hier klicken, um sich online anzumelden!

Oder per E-Mail an martina.buschle@spd.de

Anfahrt

Tagungsort

Bildungszentrum der Deutschen Telekom AG
Universitätsstraße 64, 70569 Stuttgart

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto - vom Autobahnkreuz Stuttgart:

Richtung Stuttgart Zentrum (A 831, geht später in B 14 über)
Ausfahrt Universität
An der ersten Ampel links in die Universitätsstraße abbiegen
2.Abzweig rechts zum Tagungshotel abbiegen
Parkmöglichkeiten gibt es in der Tiefgarage des Telekom Bildungszentrums in beschränktem Umfang sowie auf den Parkplätzen der Universität hinter dem Telekom-Gelände (Zufahrt ¸ber den Pfaffenwaldring, 1. Abzweig rechts von der Universitätsstraße).

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom Hauptbahnhof Stuttgart mit den Linien S 1 (Richtung Herrenberg), S 2 oder 3 (Richtung Flughafen) bis zur Haltestelle Universität, dann der Beschilderung zum Telekom Bildungszentrum folgen (zwei Gehminuten).

 

Homepage SPD Kreisverband Waldshut auf spd-wt.de

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001801977 -